11. Oktober 2016

E-Mail Archivierung mit dem Kolab Server

Als Open-Source-Software stellt sich Kolab als weit bekannte Alternative zum Microsoft Exchange Server dar. Ursprünglich wurde Kolab als Auftragsarbeit für das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) entwickelt und steht heute in einer freien Varianten als Open-Source-Lösung zur Verfügung. Das Schweizer Unternehmen Kolab Systems bietet darüber hinaus auch eine Enterprise-Lösung als kommerzielle Variante an, die dann unter anderem auch Support-Leistungen mit einschließt. Für Administratoren, die sich im Linux-Umfeld bewegen, stellt Kolab eine echte Alternative zu Microsoft Exchange dar und bietet weit auf mehr, als ein einfacher Mailserver.