unternehmen-header-slider

Unser Unternehmen

Ihre Spezialisten für E-Mail Archivierung und Informations-Management

REDDOXX ist mit über 3.000 Installationen in Deutschland einer der führenden Hersteller für IT-Lösungen rund um die E-Mail-Kommunikation. Zu unseren Kunden zählen zahlreiche namhafte Unternehmen, Konzerne und öffentliche Institutionen.

dannenberg.png

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht im Mittelpunkt unserer Arbeit und motiviert meine Mitarbeiter und mich täglich aufs Neue.

Andreas Dannenberg
Gründer & Geschäftsführer

Die Triebfedern von REDDOXX: Technologie und Innovation

Als international tätiger und spezialisierter Hersteller beschäftigen wir uns bereits seit Jahren ausschließlich mit den Themen Daten- und Informations-Management im Bereich der E-Mail-Kommunikation. Mit unseren modular aufgebauten Lösungen decken wir dabei nicht nur einzelne Segmente wie etwa Anti-Spam, Archivierung oder digitale Verschlüsselung ab, sondern unterstützen nachhaltig den gesamten E-Mail-Lebenszyklus (Lifecycle Management) in Unternehmen:

Vom sicheren Versand und Empfang der elektronischen Nachricht bis hin zur anschließenden langfristigen Aufbewahrung über viele Jahre. Die REDDOXX GmbH agiert als unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen. Die Entwicklung und kontinuierliche Pflege unserer Lösungen erfolgt vor Ort in Deutschland. Ein weltweites, indirektes Vertriebsnetz mit ausgesuchten Resellern, Systemhäusern und Distributoren sichert eine hohe Verfügbarkeit und starken Support.

Im Vordergrund stehen dabei folgende Aspekte:

  • Effizientes E-Mail-Management
  • Optimale Unterstützung aller relevanten Prozesse
  • Vollständige Umsetzung der rechtlichen Anforderungen
  • Unterstützung aller gängigen Mailserver und Storage-Technologien
  • Perfekt abgestimmte Lösungen für verschiedene Unternehmensgrößen und Marktsegmente

Leitbild und Marke

Innovation, Mehrwert und Zukunfstssicherheit

REDDOXX ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für die E-Mail-Archivierung, den verschlüsselten, digital signierten Versand von E-Mails sowie die zuverlässige Abwehr von unerwünschten Spam-Nachrichten.

Neutralität, Unabhängigkeit und Flexibilität sind für uns wichtige Grundprinzipien.

Wir schaffen keine künstlichen Zwänge und Abhängigkeiten für Anwender, etwa durch die Verwendung von proprietären Systemen und Formaten. Stattdessen überzeugen wir unsere Kunden durch Leistungsfähigkeit und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Lösungen immer wieder aufs Neue.

Bei der Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartnern setzen wir auf faire Partnerschaften, die von gegenseitiger Wertschätzung und Respekt geprägt sind. Wir engagieren uns für aktive Fachhändler und Systemhäuser und unterstützen diese bei der Umsetzung ihrer Projekte in jeder uns möglichen Weise.

Innovation, Mehrwert und Zukunftssicherheit.

REDDOXX ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für die E-Mail-Archivierung, den verschlüsselten, digital signierten Versand von E-Mails sowie die zuverlässige Abwehr von unerwünschten Spam-Nachrichten.

Im Mittelpunkt steht die technologische Innovation: Mit unseren kompetenten, qualitätsbewussten Mitarbeitern möchten wir zu jedem Zeitpunkt das bestmögliche Produkt anbieten und orientieren uns dabei an den konkreten Anforderungen unserer Nutzer. Durch strenge Maßstäbe und eingespielte interne Prozesse entwickeln wir uns und unsere Produkte ständig weiter. Das Ziel dabei ist es, immer noch besser zu werden.

Ganz besondere Sorgfalt lassen wir auch bei der Auswahl von Lieferanten und Kooperationspartnern walten, mit denen wir auf sehr langfristiger Basis zusammenarbeiten. Denn nicht der kurzfristige Verkaufserfolg, sondern die nachhaltige Zufriedenheit unserer Kunden ist das oberste Gebot, an dem sich unser gesamtes geschäftliches Handeln orientiert.

Deshalb entwickeln wir Lösungen, die unseren Kunden dabei helfen,

  • ihre E-Mail-Kommunikation sicher, schnell und rechtskonform zu verwalten.
  • Mehrwerte für das operative Geschäft zu erzeugen und Prozesse zu vereinfachen.
  • durch sinnvollen IT-Einsatz Geld zu sparen und ihre Investitionen langfristig zu sichern.

Die Unternehmensgeschichte von REDDOXX ist von einem kontinuierlichen Wachstum und ständiger technologischer Weiterentwicklung geprägt.

Von der ersten Version des Spamfinders bis hin zum umfassenden Produktportfolio für rechtssicheres E-Mail-Management: Im Mittelpunkt stand und steht bei REDDOXX die Motivation, leistungsstarke, investitions- und zukunftssichere Lösungen für Unternehmen anzubieten.

2003

Bereits 2003 wird der Grundstein für die Entwicklung zu einem führenden Anbieter im Bereich E-Mail-Management gelegt. Im Fokus steht zunächst das Thema Anti-Spam. Es folgt eine Zeit intensiver Arbeit an der Lösung, um das Produkt zur Marktreife zu bringen.

2005

Offizielle Gründung der REDDOXX GmbH. Im Rahmen der CeBIT 2005 wird im März erstmals die Lösung REDDOXX Spamfinder der Öffentlichkeit präsentiert, die durch innovative Technologien neue Maßstäbe im Bereich Anti-Spam setzt.

2006

Die Entwicklung schreitet voran: Pünktlich zur CeBIT 2006 erweitert die E-Mail-Archivierungslösung MailDepot die REDDOXX-Produktfamilie. Gleichzeitig erhält REDDOXX erste Patentierungen für technologische Innovationen, die maßgeblich zum weiteren Erfolg der Produktlinien beitragen.

Im Bereich Virtualisierung beweist REDDOXX einmal mehr den richtigen Instinkt und zeigt bereits vor dem heutigen Boom eine Lösung auf Basis einer Virtual Appliance. Fortschritte, die sich auch im Unternehmen selbst widerspiegeln: Die Mitarbeiterzahl hat sich im Vergleich zum Vorjahr bereits verdoppelt.

2007

Erneut steht die CeBIT im Zeichen großer Neuigkeiten: REDDOXX präsentiert mit dem MailSealer eine leistungsstarke Verschlüsselungslösung, die die bereits bestehenden Produktlinien optimal ergänzt. Parallel werden MailDepot und Spamfinder kontinuierlich weiterentwickelt und an den Kundenbedarf angepasst.

Die REDDOXX GmbH wächst unterdessen weiter und ist mittlerweile zu einem soliden mittelständischen Unternehmen herangereift. Inzwischen tragen über 80 Vertriebspartner zum Erfolg bei.

2008

REDDOXX durchbricht die Schallmauer von 1.000 Installationen und ist ungebrochen auf Wachstumskurs. Strategisch entwickelt sich die rechtssichere E-Mail-Archivierung zum zentralen Thema. Parallel bleiben die anderen Produktlinien ein wichtiger Bestandteil des Portfolios.

2009

REDDOXX begeistert das Publikum auf der CeBIT mit einer All-in-one-Lösung, die die Aspekte rechtssichere Archivierung, Schutz vor Spam und Verschlüsselung/digitale Signatur abdeckt.

Die Entwicklung innovativer Archivierungs-Technologien macht REDDOXX MailDepot zu einer der führenden E-Mail-Archivierungslösungen am Markt.

2010

REDDOXX macht sich fit für neue Märkte: Umfangreiche Updates und Erweiterungen, etwa die Unterstützung von hierarchischem Speichermanagement (HSM), decken optimal die Anforderungen von größeren Unternehmen aus dem Enterprise-Segment ab.

2011

Neue Zielmarken werden erreicht: REDDOXX zählt mehr als 2.000 Kunden und arbeitet in Deutschland, Österreich und der Schweiz mittlerweile mit über 300 Vertriebspartnern zusammen. Parallel wird die Expansion in weitere europäische Länder vorbereitet.

2012

Mit dem REDDDOXX Universal Importer wird ein leistungsstarkes Tool für die Archivierung von Bestandsdaten aus unterschiedlichsten Mailsystemen eingeführt. Durch die Unterstützung von Office 365 und Hosted Exchange bietet REDDOXX auch Cloud-Nutzern optimale Lösungen. Einen strategischen Meilenstein markiert der Abschluss einer Partnerschaft mit der Siemens AG im Bereich Healthcare.

2013

REDDOXX wird mobil: Mit der Einführung der Mobile Apps für iOS und Android können Anwender REDDOXX seit 2013 auch per Smartphone oder Tablet nutzen. Ein einheitliches Screendesign in allen Frontends sorgt für noch mehr Übersicht und Benutzerfreundlichkeit. REDDOXX feiert 2.500 Installationen und beginnt im internationalen Geschäft mit der Markterschließung der Türkei.

2014

Premiere zur CeBIT 2014: REDDOXX präsentiert mit REDDOXX Vendejo einen neuen Maßstab für Archivierung und Backup. Mit der Lösung, die nach der Messe in der Personal Edition kostenlos verfügbar ist, werden neue Zielgruppen erschlossen.

Ausblick

REDDOXX stellt sich auch künftig der Herausforderung, das Produktportfolio permanent an die Gegebenheiten und Anforderungen der Märkte anzupassen.

Dazu zählt ganz besonders das Segment Cloud Computing, dessen Potenzial REDDOXX früh erkannt und die Technologie für den flexiblen Einsatz in Cloud-Infrastrukturen vorbereitet hat. Durch hohe Konnektivität und die aktive Unterstützung des Zusammenwachsens von Systemen und IT-Welten entwickelt sich REDDOXX derzeit zum führenden Anbieter im Bereich E-Discovery. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die zunehmende Verbreitung von modernen, mobilen Endgeräten, deren einfache Einbindung REDDOXX ermöglicht und somit den Zugriff auf Unternehmensdaten von unterwegs sicherstellt.

Auch in Zukunft können sich REDDOXX-Kunden auf technisch ausgereifte, innovative und investitionssichere Lösungen verlassen.

person-unternehmen-marke

Die Marke REDDOXX

Der Begriff „REDDOXX“, als Fantasiename abgeleitet von „Red Dogs“, ist in Anlehnung an unseren ursprünglichen Firmensitz in Rottweil entstanden. Er spiegelt sich auch in unserem Firmenlogo wider. So wie die Hunderasse Rottweiler als Wachhund durch eine imposante Erscheinung und ein selbstsicheres Wesen auffällt, so sorgen wir mit unseren Lösungen durch leistungsstarke Technologie für eine zuverlässig geschützte E-Mail-Kommunikation.

box-shadow
person-technologie-partner

Klaus-Georg Dahmer
Geschäftsführung

box-shadow

Technologie-Partner

Komplementäre Lösungen für Ihr Unternehmen

REDDOXX ist mit verschiedenen Herstellern eine Technologiepartnerschaft eingegangen, um optimale und komplementäre Lösungen zu bieten. Blättern Sie durch unsere Technologie-Partner:

Der WIT.Archiver der Firma Wegener IT GmbH & Co. KG stellt die Schnittstelle zwischen dem REDDOXX MailDepot und Lotus Notes dar.

Der WIT.Archiver ermöglicht die Nacharchivierung bereits vorhandener E-Mails und übergibt diese an das REDDOXX MailDepot.

Weiterführende Informationen, sowie die Bezugsmöglichkeiten finden Sie hier:
http://www.wegener-it.de/80-0-witarchiver.html

Der SMTP Journalconnector der Firma itacom GmbH stellt die Schnittstelle zwischen dem REDDOXX MailDepot und Tobit David dar.

Der Connector ermöglicht die fortlaufende Archivierung aller internen E-Mails und übergibt diese an das REDDOXX MailDepot.

Darüber hinaus lassen sich mit dem E-Mail und Fax Importer bereits vorhandene Nachrichten in das Archiv überführen.

Weiterführende Informationen, sowie die Bezugsmöglichkeiten finden Sie hier:
SMTP-Journalconnector und E-Mail Importer.

Der GroupWise-Archive-Connector der Firma bond Software-Entwicklung GmbH für REDDOXX stellt die Schnittstelle zwischen Novell GroupWise und dem REDDOXX MailDepot zur Verfügung.

Der Archive Connector ermöglicht die Nacharchivierung bereits vorhandener E-Mails, sowie die fortlaufende Archivierung aller internen E-Mails und übergibt diese an das REDDOXX MailDepot.

Der GroupWise Connector unterstützt die Versionen GroupWise 7.0 ab SP3, GroupWise 8, sowie GroupWise 2012.

Weiterführende Informationen, sowie die Bezugsmöglichkeiten finden Sie hier:
http://bond.de/produkte/groupwise-archive-connector/index.php

Server-Eye ist eine deutsche IT Monitoring Software, die Sie jederzeit über alle Trends und Tendenzen Ihrer und der Systeme Ihrer Kunden informiert und Ihnen dadurch die Arbeit erleichtert. Server-Eye wird zu 100% in Deutschland betrieben und entwickelt – ganz ohne fremde Kapitalbeteiligungen.

Mittels E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung werden Sie in Echtzeit informiert. Durch diese proaktive Überwachung können Fehler meist schon behoben werden, bevor sie zu Problemen werden und Sie können Ihren Kunden dadurch einen Service-Mehrwert bieten.

Mit Server-Eye überwachen Sie …

… beliebig viele IT-Infrastrukturkomponenten in einer Oberfläche – egal ob Hardware, Software, Netzwerke oder Kommunikationsgeräte.

Speziell für die REDDOXX Appliance wurden eigene Sensoren entwickelt. Weiterführende Informationen finden Se hier:
https://www.server-eye.de/blog/e-mail-verkehr-rund-um-die-uhr-ueberwacht/

agorum® Software GmbH ist deutscher Anbieter für Dokumenten- und Enterprise-Content-Management-System (DMS/ECM).

Gemeinsam wurde eine Schnittstelle mit dem Ziel entwickelt, eine Gesamtlösung für die gesetzeskonforme E-Mail Archivierung und einer unkomplizierten Verwaltung und bestmöglichen Organisation aller unternehmensrelevanten Dokumente.

Über die Schnittstellenverbindung von agorum® core mit den REDDOXX-Lösungen Spamfinder und MailDepot werden alle geschäftsrelevanten elektronischen Nachrichten sicher und nach den gesetzlichen Vorgaben gespeichert. E-Mails, die an agorum® core weitergegeben werden, ordnet das System vollautomatisch den gewünschten Vorgängen zu.

Weiterführende Informationen zur Schnittstelle und agorum® finden Sie hier:
http://www.agorum.com/startseite/produkte/bundles-angebote-fuer-agorum-core/dms-e-mail-archiv-loesung.htm

TANSS ist die Service-Management-Lösung für IT-Dienstleister.
Mit TANSS schaffen Sie nicht nur notwendige Transparenz gegenüber Ihren Kunden, sondern Sie erhöhen auch die Produktivität Ihrer Servicetechniker und verbessern Ihre Servicequalität.

Dank der Kooperation, sowie der Integration von REDDOXX, können aus TANSS heraus auf alle E-Mails, die Ihre Kunden und Kontakte betreffen, in sekundenschelle zugreifen.

Weiterführende Informationen zu TANSS finden Sie hier: http://www.tanss.de, die Dokumentation zur Schnittstelle hier: https://my.reddoxx.com/doc/pages/viewpage.action?pageId=6193297.

Werden Sie Teil des Teams

jobs-personen

Ihre Karriere bei REDDOXX

Sie möchten Teil eines jungen, erfolgreichen Unternehmens werden und Ihre Fähigkeiten innerhalb einer flexiblen, innovationsgetriebenen Atmosphäre einbringen? Hier können Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote informieren.

REDDOXX-UN0B9230-1