• 29. Juni 2021
    9:00 - 10:00

Ob im privaten oder im beruflichen Kontext – viele von uns versenden täglich eine Vielzahl an E-Mails in die ganze Welt. Dabei drehen sich unsere Gedanken meist rund um den Inhalt unserer Mails, auch um die Empfänger:innen und die mögliche Antwort. Aber wie sieht es eigentlich mit dem Thema Datenschutz und Datensicherheit aus? Diesem oftmals vernachlässigten Thema widmet sich dieses Online-Seminar.

  • Was bedeutet E-Mail-Verschlüsselung und wie funktioniert sie?
  • Wann ist E-Mail-Verschlüsselung sinnvoll und notwendig
  • Wann kann ich darauf verzichten?
  • Wo liegen die Probleme bei klassischer E-Mail-Verschlüsselung
  • Und warum ist die Verbreitung so gering?
  • Wie kann die Software REDDCRYPT bei der E-Mail-Verschlüsselung unterstützen?

Die Registrierung ist kostenfrei über die Webseite des Haus des Stiftens möglich: https://www.hausdesstiftens.org/webinare/e-mail-verschluesselung-ja-nein-wie/