11. Oktober 2016

E-Mail Archivierung mit dem Kolab Server

Als Open-Source-Software stellt sich Kolab als weit bekannte Alternative zum Microsoft Exchange Server dar. Ursprünglich wurde Kolab als Auftragsarbeit für das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) entwickelt und steht heute in einer freien Varianten als Open-Source-Lösung zur Verfügung. Das Schweizer Unternehmen Kolab Systems bietet darüber hinaus auch eine Enterprise-Lösung als kommerzielle Variante an, die dann unter anderem auch Support-Leistungen mit einschließt. Für Administratoren, die sich im Linux-Umfeld bewegen, stellt Kolab eine echte Alternative zu Microsoft Exchange dar und bietet weit auf mehr, als ein einfacher Mailserver.
18. Juli 2016

Mailserver entlasten mit der REDDOXX E-Mail Archivierung

Auch wenn die Kosten für Speicherplatz in den letzten Jahren stark gesunken sind, sehen sich Systemadministratoren noch immer nicht in der Lage, den Mailserver mit großzügigem Storage auszustatten und müssen nach wie vor eine „ausreichende“ Kapazität per User zur Verfügung stellen. Woran das liegt, sollte einmal kurz betrachtet werden. Jedoch sei vorweg genommen, dass durch eine einfache Organisation der Mailbox-Strukturen, z.B. auf einem Microsoft Exchange Server, eine signifikante Entlastung der Email Server durch Einsatz des REDDOXX MailDepot als Langzeitspeicher erreicht werden kann.
30. August 2012

Hätten Sie es gewußt? Die Vorteile der Gateway-basierten Archivierung bei REDDOXX

Die E-Mail Archivierungslösung von REDDOXX hat bekanntlich viele Vorteile. Beispielsweise bietet sie auf Wunsch – neben der Archivierung – auch eine sichere E-Mail-Verschlüsselung sowie einen effizienten Spam- und Virenschutz. Dazu ist der Installations- und Wartungsaufwand gering und klar, REDDOXX ist …