EFAIL - E-Mailverschlüsselung nicht geknackt
EFAIL: E-Mailverschlüsselung wurde nicht geknackt!
17. Mai 2018
Anforderungen der GoBD komplett erfüllt & TÜV Zertifizierung
20. Juni 2018
alle anzeigen

CEFEG GmbH

Firma: CEFEG GmbH Federn- und Verbindungstechnik Chemnitz
Ort: Chemnitz, Deutschland
Branche: Forschung, Entwicklung, Produktion
Mitarbeiter: ca. 100
Kunde seit: 2017
Kunde nutzt: REDDOXX Spamfinder als Spam- und Virenschutz, REDDOXX MailDepot zur E-Mail Archivierung

 

Federleichte Integration von REDDOXX bei der CEFEG: REDDOXX MailDepot und Spamfinder fügen sich nahtlos in die hoch verfügbare IT-Umgebung der CEFEG ein

Schon von je her steht das Chemnitzer Unternehmen CEFEG für Qualität und Präzision. Seit mehr als 10 Jahre entwickeln und fertigen 80 Mitarbeiter Präzisionsteile für nahezu alle Bereiche der Industrie. „Ökologisch, ökonomisch, sozial“ – dies ist der Leitspruch der CEFG und steht für soziale und ökologische Unternehmensverantwortung sowie nachhaltig ausgerichtetes Wirtschaften. Ein fairer, offener und vertrauensvoller Umgang mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern sind die Maxime der Unternehmenskommunikation, die auch besondere Anforderungen an die IT-Prozesse hinsichtlich digitaler Kommunikation und Datenverarbeitung stellt.

DIE AUSGANGSSITUATION: KLASSISCHE SAN-UMGEBUNG OHNE E-MAIL-MANAGEMENT-SYSTEM
Die Anforderungen nach einer manipulationsfreien und revisionssicheren E-Mail-Archivierung waren im Rahmen der bestehenden IT-Struktur nicht berücksichtigt. Als Vorbereitung für einen gesetzeskonformen Erhalt von E-Mail-Rechnungen und der damit verbundenen Notwendigkeit der Langzeitspeicherung sollte im Rahmen einer generellen Umstellung der zentralen IT auch ein professionelles E-Mail-Management-System eingeführt werden, das unter anderem die Anbindung an Lotus-Notes ermöglicht.

„Um für den digitalen Rechnungsempfang vorbereitet zu sein, spielt die Langzeitarchivierung der Daten und E-Mails eine wichtige Rolle“, sagte Madlen Olzscher, verantwortlich für die IT im Hause CEFEG. „Für die Langzeitspeicherung dieser Daten hatten wir keinen definierten Prozess und die Archivierung der Postfächer durch die einzelnen Mitarbeiter erzeugte einen erhöhten Speicherbedarf. Und das mit unstrukturierten Daten.“

ENTSCHEIDUNG: CEFEG SETZT AUF REDDOXX MAILDEPOT UND SPAMFINDER
Im Rahmen der Erneuerung der IT-Umgebung wurde auch die Entscheidung zugunsten der REDDOXX E-Mail-Management-Lösung getroffen, die den angeforderten Leistungsmerkmalen entspricht. Neben der Verwaltung der archivierten E-Mails waren hier insbesondere die Anbindung an Lotus-Notes, die Implementierung in MS Exchange, der externe Zugriff über Smartphones sowie eine alternative Speicherung der Daten auf kostengünstige Speicherplattformen gefragt. Da über den aktuellen Provider nur ein eingeschränkter Spam-Schutz durchgeführt wurde, wurden auch die Leistungsmerkmale des REDDOXX-SpamFinder zur nötigen Optimierung des Spam-Schutzes als dringend notwendig angesehen.

„Über unseren Systemhauspartner SIGMA Chemnitz GmbH haben wir vor Ort einen kompetenten Ansprechpartner, der durch seine langjährigen Erfahrungen mit REDDOXX auch die Betreuung des E-Mail-Management-Systems übernimmt.“

 

„Die Einführung der REDDOXX E-Mail-Management-
Lösung erfolgte komplett problemlos“,
resümierte Madlen Olzscher, IT-Beauftragte
der CEFEG. „Auch der REDDOXX Spamfinder
macht unsere Unternehmenskommunikation
deutlich sicherer und effizienter.“

 

EINFACHE EINFÜHRUNG – ANBINDUNG AN LOTUS NOTES
Besonderes Augenmerk wurde bereits in der Planungsphase auf die Anbindung des REDDOXX E-Mail-Management-System an die vorhandene Lotus-Notes-Anwendung gelegt. Auch die Einbindung in die unternehmensweite MS Exchange-Groupware erfolgte unter der besonderen Berücksichtigung der Außendienstmitarbeiter, die auch über ihre Smartphones einen sicheren Zugriff auf die archivierten E-Mails erhalten haben.

AUSLAGERUNG DES E-MAIL ARCHIVS AUF EINE KOSTENGÜNSTIGE SPEICHERPLATTFORM
Das REDDOXX MailDepot bietet als Leistungsmerkmal die automatische Migration des Langzeitspeichers auf externe Speichermedien. Durch die Container-Architektur war es bei der CEFEG möglich, das kostenintensive, zentrale SAN durch Auslagerung der Archivdaten zu entlasten. Trotzdem bleibt der Zugriff für alle Mitarbeiter vollständig gegeben, denn die komplette Archiv-Verwaltung obliegt dem REDDOXX E-Mail-Management-System.

REDDOXX SPAMFINDER BIETET DEN VERMISSTEN SCHUTZ VOR INFIZIERTEN E-MAILS
Durch die Einführung des REDDOXX Spamfinder wird die Spam-Abwehr bei der CEFEG deutlich verbessert. Es war festgestellt worden, dass der Spam-Schutz des Providers nicht mehr ausreichte und die Mitarbeiter unnötig mit nicht erwünschten E-Mails belastet werden. Bereits nach kurzer Schulungszeit konnten die Mitarbeiter mit dem erweiterten Spam-Schutz des REDDOXX Spamfinder umgehen und wurden nachweislich deutlich entlastet.

SICHERE KOMMUNIKATION – MAILSEALER ALS OPTION FÜR DIE CEFEG
Bereits kurz nach der Inbetriebnahme des REDDOXX MailDepot für die E-Mail-Archivierung und den REDDOXX Spamfinder zur Optimierung des Spam-Schutz wurde der Wunsch nach einer sicheren Kommunikation mit Kunden und Lieferanten geäußert, bei dem der REDDOXX MailSealer als Option im Gespräch ist.

Anwenderbericht: CEFEG